Druckansicht

Kontakt

Dipl.-Psych. Ole Dittmar

Tel.: 0441-390 22377

Dipl.-Psych. Carsten Schomann

Tel.: 0421-84736706

Fax: 0441-390 22378


Aktuelles Software


D&S Schichteinsatz- und Urlaubsplaner 1.0 ist fertiggestellt und vertriebsbereit!

Eine Testversion kann angefordert werden:



Seminare

22.06. bis 28.06.2020
Schichtplangestaltung
IGM Sprockhövel


28.06. bis 03.07.2020
Gesunde Arbeitszeitmodelle
BZO, Oberjosbach

29.06. bis 01.07.2020
Schichtplangestaltung für Fortgeschrittene
Wilhelm-Gefeller-BZ, Bad Münder

02.11. bis 06.11.2020
Schichtplangestaltung
IGM Sprockhövel

Produktbeschreibung
D&S Schicht- und Personalplaner 1.3


Funktionsumfang
D&S
Schicht- und Personalplaner 1.3 (21.12.2016)
Version Standard

  • „Personalbedarfsanalyse Planstellen“, Tool zur Berechnung des tatsächlich benötigten Personals bei festen Betriebszeiten und Mindestbesetzungen unter Berücksichtigung aller Abwesenheitszeiten Urlaub, Krankenstand, Altersfreizeit, Schulung usw.
  • Integrierte Zusatzrechner zur Personalbedarfsanalyse für eine differenzierte Altersfreizeitberechnung (z.B. Tarifgebiet Chemie) und Berechnung von FTE unter Berücksichtigung von Voll- und Teilzeitbeschäftigten
  • Einfache Erstellung und Bewertung von standardisierten Rahmenschichtplänen
  • Über 80 Muster-Rahmenschichtpläne zur Anpassung an die eigenen betrieblichen Anforderungen
  • Automatische Erstellung von gruppenbezogenen Jahresschichtplänen auf der Grundlage eines Rahmenschichtplans und deren Analyse hinsichtlich Schichtverteilung und Jahresarbeitszeit
  • Exportfunktion der Jahresschichtpläne in eine separate Exceldatei
  • Ergonomische Bewertung anhand arbeitswissenschaftlicher Kriterien zur Nacht- und Schichtarbeit
  • Einfaches Hinzufügen und Verschieben von Schichten direkt im Plan
  • Planung paralleler Schichtgruppen, z.B. kombinierte Wechselschicht mit reiner Frühschicht
  • Automatische Schichtplanerstellung bei unregelmäßigen Besetzungsbedarfen über Tag / Woche
  • Anzeige von Besetzungszahlen und vielen weiteren Kennzahlen
zurück


Funktionsumfang
D&S
Schicht- und Personalplaner 1.3 (21.12.2016)
Version Professional

Zum Funktionsumfang des D&S Schicht- und Personalplaner 1.3 – Standard kommen u.a. Analyse- und Planungstools für flexible Betriebs- und Arbeitszeitmodelle hinzu:
  • „Personalbedarfsanalyse Personenstunden“, ein hoch flexibles Tool zur Erfassung sämtlicher Personenstunden, die aus Diensten, Schichten, Linien, saisonalen Schichtmodellen usw. entstehen
  • „Qualifikationsanalyse“, ein Tool zur Berechnung des Qualifizierungs- / Schulungsbedarfs gesamt und getrennt nach Schichtgruppen
  • Berechnungs- und Analysetool zur Verteilung saisonaler und flexibler Betriebs- und Arbeitszeiten
  • Insgesamt über 120 Musterpläne
  • Erstellung und Analyse saisonaler Arbeitsmodelle mit jahreszeitlich aufeinanderfolgenden Schichtplänen
  • Erstellung von Schichtplänen mit Untergruppen und festen Schichtabfolgen (FFSSNN--)
  • Entgeltberechnung auf der Grundlage eines Jahresschichtplans getrennt nach Schichtgruppen
Veränderungen zur Programmversion 1.1:
  • Integrierte Zusatzrechner zur Personalbedarfsanalyse für eine differenzierte Altersfreizeitberechnung (z.B. Tarifgebiet Chemie) und Berechnung von FTE unter Berücksichtigung von Voll- und Teilzeitbeschäftigten
  • Erweiterung der Musterpläne bei der Standardversion (80) und Professional (120)
  • Farbige Darstellung der Schichten im Rahmen- und Jahresschichtplan
  • Exportfunktion der Jahresschichtpläne in eine separate Exceldatei

Veränderungen zur Programmversion 1.2:

  • Behebung von Funktionsfehlern
  • Verbesserung der Programmstabilität und Benutzungsfreundlichkeit
zurück


Systemvoraussetzungen D&S Schicht- und Personalplaner 1.3

Der D&S Schicht- und Personalplaner 1.3 ist eine mit Visual Basic programmierte Excelanwendung lauffähig ab Microsoft Excel 2010 sowie ab dem Betriebssystem Windows 7.

Das Programm kann sowohl auf einem Einzelplatzrechner als auch auf einem Netzwerk-Server (z.B. Citrix) installiert werden. Im Netzwerk gilt die Lizenz dann pro Benutzer-Login.

Minimale Systemvoraussetzungen:

  • Windows 7, Office 2010
  • Prozessortyp mit 1 GHz
  • 1 GB Arbeitsspeicher (ram)
  • Freier Festplattenspeicher 12 mb
  • Bildschirmauflösung 1024 * 768 Pixel

Empfohlene Systemvoraussetzungen:

  • Windows 10, Office 365
  • Prozessortyp mit 2 GHz
  • 2 GB Arbeitsspeicher (ram)
  • Freier Festplattenspeicher 12 mb
  • Bildschirmauflösung 1280 * 1024
zurück